Skip to main content
Abbildung vom Titelblatt der Publikation Willkommen in Deutschland

Willkommen in Deutschland

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Was brauche ich für die Einreise nach Deutschland? Wo kann ich Deutsch lernen? Wie finde ich eine Wohnung und Arbeit? Wird mein Schulabschluss oder meine Ausbildung anerkannt? Zu diesen und weiteren Fragen gibt diese Broschüre eine Auskunft.

Abbildung vom Titelblatt der Publikation Das tip doc Gesundheitsheft für Asylbewerber

Das tip doc Gesundheitsheft für Asylbewerber

Bild und Sprache e.V.

Das Gesundheitsheft beinhaltet Materialien für die Beratung von Asylsuchenden, u. a. zu den Themen Impfberatung sowie Hygiene und soll die gesundheitliche Versorgung von Asylsuchenden erleichtern.

8 einfache Tipps für den Alltag in der Corona-Pandemie

Robert Koch - Institut

Diese Infografik gibt einfache Hinweise zum Verhalten im Alltag während der Corona-Pandemie.

 

Infektionen vorbeugen: Die 10 wichtigsten Hygienetipps

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Die Infografik zeigt einfache Hygienemaßnahmen, die dazu beitragen, sich und andere vor ansteckenden Infektionskrankheiten zu schützen.

Coronavirus-Infektion und häusliche Quarantäne - Flyer für Kontaktpersonen

Robert Koch-Institut

Dieser Flyer enthält Hinweise für nicht erkrankte Personen, die sich in Quarantäne befinden.

 

Häusliche Isolierung bei bestätigter COVID-19-Erkrankung

Robert Koch-Institut

Dieser Flyer enthält Informationen für leicht erkrankte Personen, die unter bestimmten Bedingungen bis zur vollständigen Genesung im häuslichen Umfeld behandelt werden können.

Wegweiser Schutzimpfungen

Ethno-Medizinisches Zentrum e.V. Hannover

Dieser Wegweiser klärt über die Bedeutung des Impfens sowie die Übertragungswege und Gefahren von Infektionskrankheiten auf. Er bietet eine Übersicht zu den Risiken und möglichen Nebenwirkungen einer Impfung.

Masern – Mumps – Röteln

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Hier erhalten Sie Informationen zur Impfung gegen Masern, Mumps und Röteln im Kindes- und Jugendalter.

Diabetes

Ethno-Medizinisches Zentrum e.V. Hannover

Die Stoffwechselkrankheit Diabetes mellitus (umgangssprachlich auch „Zuckerkrankheit“ genannt) ist eine der meist verbreiteten chronischen Krankheiten in Deutschland. Erfahren Sie hier, wie Sie mit einer gesunden Ernährung und ausreichend Bewegung einer Erkrankung vorbeugen können.

Die Pflegetipps

Deutsche Palliativ Stiftung

Hier erhalten Sie Informationen zur Pflege von Menschen, die an einer unheilbaren Krankheit leiden. Die Broschüre unterstützt Sie im Umgang mit Sterbenden und im Trauerfall.

Drogen? Tabletten? Alkohol? Irgendwann ist Schluss mit lustig

Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e. V.

Diese Broschüre informiert über die Gefahren von Suchtmitteln wie Drogen, Tabletten und Alkohol. Betroffene berichten von ihrem Umgang mit der Sucht.